Hier findet ihr lustige Sprüche aus unserem Alltag, sowie Witze und unnützes Wissen. Wir hoffen, dass es euch gefällt. 

 

Sprüche/Witze:

 

Was so ein kleiner "Spaziergang" von der ethischen Besinnung in die Schule alles bringen kann...

 

Michaela und ich laufen also zur Schule. Ich weiß nicht mehr wie wir auf dieses Thema kamen, aber egal.

 

Michaela: Nein.

Ich: Doch.

Michaela: Nein!

Ich: Doch!

Michaela: Lass mich doch mal ausreden!

Ich: Nein.

Michaela: Doch.

Ich: Nein!

Michaela: Doch!

Usw.  (Kleiner Nachtrag: So einen Dialog haben wir heute wieder geführt. )

 

 

Von doof zu doof... (von Michaela)

Eine Blondine wird von einem Polizisten angehalten. Der Polizist tritt ans offene Fenster und verlangt nach ihrem Führerschein. Die Blondine fängt an in ihrer Tasche zu suchen. Nach drei Minuten fragt sie:
"Was ist ein Führerschein?"
Der Polizist antwortet: "Das können sie aufklappen und dann sehen sie ein Bild von ihnen."
Die Blondine nimmt ihren Spiegel hervor und reicht ihn dem Polizisten.
Der Polizist klappt ihn auf und schaut hinein. Nach einer Minute klappt er den Spiegel wieder zu und sagt: "Sie hätten schon von Anfang an sagen können, dass sie Polizistin sind!"
 
Da sag ich nur: Die Polizei, ihr Freund und Helfer...
 
 

Ohne Worte... (von Michaela)

Servicewüste Deutschland!

 

 

 

Vorsicht im Chemie-Unterricht!! (von Janice)

Interessiert erkundigt sich der Vater: "Na, Bub, wie wars heute im Chemieunterricht?"
"Gar nicht langweilig", erzählt der Junge, "in Chemie haben wir heute gelernt, wie man Sprengstoff herstellt!"
"Und was habt ihr morgen in der Schule?"
"Welche Schule?"

 

 

Die Ausrede vieler Leute... (von Michaela)

Ich hab 'nen Kater. Kann nicht arbeiten!

 Klar...

 

 

Von Palmen und anderen Gewächsen... (von Janice)

Da sitzt man nichtsahnend auf dem Schulflur und weiß noch nicht, dass man für den Rest des Tages lachen muss...

Eine Klassenkameradin kommt auf uns zu und hält uns die neue "Bravo" hin. Allerdings lag ihr Anliegen auf einem Artikel über High School Musical. Da Michaela mal wieder neugierig war, lieh sie sich die Zeitschrift mal kurz aus. Beim Durchblättern stieß sie auf einen Artikel über Tokio Hotel (Nicht so mein Fall, aber egal...). Als sie mir den hinhielt, sah ich Tom der sich die Haare so hochgebunden hatte. Mein erster Spruch dazu: 'Ne Palme! Wir konnten uns nicht mehr einkriegen! Auf jeden Fall ist daraus ein neuer Spruch entstanden. Wenn ich nur daran denk, muss ich wieder lachen! (Kleiner Nachtrag: Unsere Palmensprüche wachsen inzwischen ins Unermessliche. Es gibt da zum Beispiel: Die Palme 2 - Das Grauen kehrt zurück! oder den Palmengruß, sowie die neue Sprache "Palmisch"!

 

 SSV - Alle Michaela's müssen raus! (von Janice)

 

Da achtet man mal ganz kurz auf die Google-Anzeigen bei myblog.de und schon hat man was.

Ich zitiere:

Michaela

Es geht immer - billiger.de! Michaela im Angebot. www.billiger.de/_Anime-DVDs

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Unnützes Wissen:

 

01) In Texas ist es verboten fremde Kühe mit Graffiti zu besprühen!

02) Die Erde wiegt ungefähr 6.588.000.000.000.000.000.000.000.000 Tonnen.

03) In alten Hollywood-Filmen dienten weiß bemalte Kornflakes als Schnee. Da diese aber beim Fallen, einen solchen Lärm machten, mußten die Dialoge nachsyncronisiert werden. Auf die Idee chemisch erzeugten Schnee zu verwenden, kam man 1946 zum ersten Mal.

04) In Iowa flog 1962 eine Kuh im Sog eines Tornados fast 1 km weit.

05) Beim Niesen werden alle Körperfunktionen ausgesetzt, sogar das Herz.

06) In Sarasota, Florida, wird das Singen im Bikini mit Gefängnis bestraft.

07)  In Los Angeles, Kalifornien, darf man nicht zwei Babies gleichzeitig in der selben Wanne baden.

08)  In International Falls, Minneapolis ist es Katzen gesetzlich verboten, Hunde auf Telefonmasten zu jagen.

09)  In Tennessee ist es verboten, Fische mit dem Lasso zu fangen.

10) Jedes dritte Seepferdchen ist schwul.
 
11) In Deutschland gibt es mehr Plastikelefanten als echte.
 
12) Taumatawhakatangihangakoauauotamateaturipukakapiki-maungahoronukupokaiwhenuakitanatahu ist der Maori-Name eines 305 m hohen Hügels in der Nähe von Mangaorapa und Porangahau, südlich von Waipukurau, zwischen Hastings und Dannevirke in der südlichen Hawke’s Bay in Neuseeland.
 
13)  In Japan wurde die Antibabypille erst 1999 zugelassen.
 
14)  Der Fachbegriff für die Angst vor der Zahl 666 ist Hexakosioihexekontahexaphobia.

15) Der längste Bleistift der Welt ist 23,16m lang, wiegt 254kg und ist in New York zu bewundern!

16) Jeder sechste Arzt für innere Medizin wurde schon einmal von einem Patienten verprügelt.

17) New York: In Brooklyn dürfen Esel nicht in Badewannen schlafen (!?)

18) South Carolina: Ohne offizielle Erlaubnis darf niemand in Abwasserkanälen schwimmen.

19) Im Juni ist es in Wyoming verboten, Hasen zu fotographieren.

20) Bei Shrimps und Krabben befindet sich das Herz im Kopf.

21) Es ist verboten sich einen Penny ins Ohr zu stecken.

22) Im Flughafenbereich ist es verboten, Eiscreme mit einer Gabel zu essen.

23) Alabama: Männer dürfen ihre Ehefrauen nur mit einem Stock prügeln, dessen Durchmesser nicht größer ist als der ihres Daumens.

24) Missouri: In St. Louis darf die Feuerwehr Frauen nur dann aus brennenden Häusern retten, wenn sie vollständig bekleidet sind.

25) South Bend: Einen Affen zu dressieren, dass er Zigaretten raucht, ist verboten.

26) Londoner Taxis müssen einen Ballen Stroh und Hafer im Kofferraum haben.

27) Die Augen eines Esels liegen so, dass er alle 4 Beine auf einmal sehen kann.

28) Galesburg: Schlagen von Ratten mit Baseball-Schlägern wird mit $1.000 bestraft.

29) Elefanten sind die einzigsten Tiere, die nicht springen können. 

30) Chicago: Menschen, welche dermassen krank, verstümmelt, mutiert oder deformiert sind, dass sie als unansehliche oder ekeleregende Objekte bezeichnet werden können, dürfen in Chicago nicht ihre Wohnung verlassen. [Ähnliche menschenfeindliche Gesetze wurden auch in anderen Städten erlassen] Strafe: mind. $ 1 bis max. $ 50 für jeden Verstoß. (dieses Gesetz wurde 1970 aufgehoben) 

31) Im Pullman-Wagen eines Zuges, ist das Biertrinken aus Eimern verboten.

32) Champaign: In dieser Stadt ist es gesetzlich verboten, in den geöffneten Mund einer Person zu urinieren.

33) In den Monaten Juni und August-also mitten im Somer- ist das Eislaufen auf dem Stadtteich verboten.

34) Die erste Stuntfliegerin der deutschen Filmgeschichte hieß Beater Uhse.

35) In einem Jahr wird mehr Monopoly-Geld, als echtes Geld gedruckt.

36) Ein 75-Jähriger hat Zeit seines Lebens 30 Tonnen Nahrung und 50.000 Liter Flüssigkeiten zu sich genommen.

37) Die Magensäure von Krokodilen zerfrisst sogar Eisen und Stahl.

38) Jährlich ersticken im Schnitt 100 Menschen an Kugelschreibern.

39) Das am häufigsten in öffentlichen Bibliotheken gestohlene Buch ist die Bibel.

40) Das durchschnittliche Stachelschwein hat 30.000 Stacheln.

41) Man zwinkert ca. 84 Millionen Mal im Jahr.

42) Im Amazonas leben rosa Delphine. 

43) Sämtliche Schwäne in England sind Eigentum der Königin.

44) Eine Giraffe kann mit ihrer über einen Meter langen Zunge ihr Ohr putzen.

45) Napoleon hatte panische Angst vor Katzen.

46) Indianer führten nur bei schönem Wetter Krieg, da der Regen den Leim, den sie für Pfeile und Bogen benutzen, sonst aufgelöst hätte.

47) Reis hat mehr Gene als der Mensch.

48) Das deutsche Wort "Schilderwald" lässt sich in keine Sprache übersetzen.

49) Die Töchter von Bob Geldorf heißen "Peaches Honeyblossom Michelle Charlotte Angel Vanesse", "Fifi Trixibell" und "Pixie Frou-Frou".

50) 1976 heiratete eine Frau aus Los Angeles im Beisein von 20 Gästen einen 50 Pfund schweren Felsen.

51) Mit dem Kopf gegen die Wand schlagen verbraucht pro Stunde 150 Kalorien.

52) Die Chance zu sterben, indem man aus dem Bett fällt, liegt bei 1 : 2.000.000.